Schwäbische Zeitung

Presseveröffentlichung vom 14.12.2019

Musikverein Kißlegg sammelt meiste Stimmen

sin

Leutkirch - Die SZ-Leser haben wieder entschieden: Beim Spenden-Adventskalender der Volksbank Allgäu-Oberschwaben und der „Schwäbischen Zeitung“ hat der Musikverein Kißlegg mit Abstand die meisten Stimmen gesammelt. Der Preis sind 4000 Euro. Auf den weiteren Plätzen beim SZ-Lesertürchen folgen die Musikkapelle Ziegelbach und der Förderverein der Grundschule Wolfegg.

Mit der finanziellen Unterstützung will sich der Musikverein Kißlegg ein einheitliches, flexibles Schließsystem für das Probelokal anschaffen. Ein Grund dafür sei, dass das vereinseigene Gebäude auch von vielen verschiedenen Gruppen genutzt werde. 2000 Euro fließen an die Musikkapelle Ziegelbach, die mit dem Betrag zwei neue Pauken anschaffen möchte. Bisher hätten die Musiker Pauken von befreundeten Vereinen ausleihen müssen.

An dritter Stelle im Ranking findet sich der Förderverein der Grundschule Wolfegg wieder. Die Belohnung sind 1500 Euro, die der Verein in biblische Erzählfiguren für den Unterricht investieren möchte. „Die Figuren helfen, die Bibeltexte besser zu verstehen“, heißt es im Bewerbungstext des Vereins. Über 800 Euro darf sich das katholische Kinder- und Familienzentrum St. Vincenz aus Leutkirch freuen. Ebenfalls eine Summe aus dem Spendentopf erhalten die TG 1848 Bad Waldsee (600 Euro), die Schalmeien Vogt (500 Euro), die Johann-Andreas-Rauch-Realschule aus Wangen (350 Euro) sowie der BRK-Kreisverband Lindau (250 Euro).

Für ihre Favoriten abgestimmt hatten SZ-Leser der vier Lokalausgaben Leutkirch, Wangen, Bad Waldsee und Lindau. Acht Projekte, die zuvor von einer Jury festgelegt wurden, standen zur Auswahl. Zum zweiten Mal konnten Stimmen auch über ein Online-Voting vergeben werden.

Quelle: Presseveröffentlichung | letzte Aktualisierung 23.12.2020

Das könnte Sie auch interessieren

SpendenAdventskalender

für Vereine oder mildtätige, soziale und kirchliche Institutionen.

mehr

VBAO-VereinsService

VR-VereinsService

Mit dem VBAO-VereinsService unterstützen wir Vereine und gemeinnützige Institutionen in unserer Region.

mehr