Teilnahme- und Datenschutzbedingungen
Gewinnspiel "GoldCard 2019"

Der einfachen Lesbarkeit halber wird in diesem Dokument lediglich die männliche Form verwendet; die weiteren Geschlechter sind selbstverständlich eingeschlossen.

1. Die Teilnahme an der Aktion richtet sich nach den nachstehend aufgeführten Bedingungen. Die Aktion wird durchgeführt von der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG („VBAO“), Bahnhofstraße 2 in 88299 Leutkirch im Allgäu.

2. Die Aktion wird in der Zeit vom 12. August 2019, 00:00 Uhr MEZ bis 30. November 2019 30. September 2018, 24:00 Uhr MEZ (Aktionszeitraum) durchgeführt. Im Aktionszeitraum nimmt der Teilnehmer durch

die Bestellung einer Kreditkarte im Aktionszeitraum
das Ausfüllen des Teilnahmeformulars und
die Zustimmung der Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen

an der Aktion teil.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel und Bestellung einer Kreditkarte muss bis zum Ende des Aktionszeitraums (30. November 2019, 23:59:59 Uhr MEZ) erfolgt sein.

4. Die VBAO behält sich das Recht einer Überprüfung der Bestellung einer Kreditkarte im Aktionszeitraum vor.

5. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind alle, die im Aktionszeitraum eine Kreditkarte bei der VBAO bestellt haben, zwischen 18 und 26 Jahre alt sind und einen Wohnsitz in Deutschland haben.

6. Ausgeschlossen von der Teilnahme an der Aktion sind Mitarbeiter sowie deren Angehörige der VBAO und deren juristischen Töchter, von der VBAO beauftragte Personen, Unternehmen und Dienstleister sowie Mitarbeiter und deren Angehörige der Verbundpartner der VBAO..

7. Gewinnspielagenten und Gewinnspielclubs sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen.

8. Die VBAO verlost nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern, die während des Aktionszeitraums wie vorstehend unter den Ziffern 2 bis 5 beschrieben ihre Teilnahme bestätigt haben: 3 x 500 € Reise-Taschengeld für insgesamt drei Einzelgewinner.

9. Kosten für Leistungen außerhalb des Gewinnes sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

10. Der Gewinner wird per E-Mail oder telefonisch von der VBAO benachrichtigt. Der Gewinner wird maximal zweimal innerhalb von sechs Tagen nach der Auslosung kontaktiert und über seinen Gewinn informiert. Sollte der Gewinner innerhalb dieses Zeitraums nicht erreicht werden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Die VBAO kann nach eigenem Ermessen entscheiden, ob ein alternativer Gewinner ausgelost wird.

11. Der Gewinner kann von der VBAO auf der Website, der Mitgliederzeitung und weiteren Medien der VBAO, die der Öffentlichkeitsarbeit dienen, namentlich und/oder mit Bild veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Diese Genehmigung kann vom Teilnehmer jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies einen Einfluss auf seine Teilnahme bzw. Gewinnberechtigung hat.

12. Die Abwicklung der Gewinne erfolgt ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und der VBAO.

13. Es besteht keine Verpflichtung zur Annahme eines Gewinns.

14. Die Übertragung des Gewinns auf Dritte oder eine sonstige Veräußerung (auch im Rahmen von Online-Auktionen) sowie die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

15. Die VBAO behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen einzustellen oder abzuändern. Insbesondere dann, wenn die ordnungsgemäße Durchführung aufgrund tatsächlicher oder rechtlicher Hindernisse nicht mehr gewährleistet ist.

16. Die Haftung von der VBAO ist mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und der Verletzung von Leib, Leben und Gesundheit ausgeschlossen.

17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

18. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutzhinweise

1.    Die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG gewährt den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

2.    Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck des Wettbewerbes einverstanden.  

3.    Auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, die in Zusammenhang mit der Aktion stehen, wird in dem nachfolgenden Absatz "Datenschutzbelehrung" Bezug genommen.

4.    Des Weiteren gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (www.vbao.de/nutzungsbedingungen).

DATENSCHUTZBELEHRUNG

a) Ihre Teilnahme an der Aktion ist freiwillig. Die im Rahmen der Aktion für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Stelle ist:

Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

Bahnhofstraße 2

88299 Leutkirch im Allgäu

Tel.: 07561 84-0

Fax.: 07561 84-40010

E-Mail: info@vbao.de

Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter der o.G Adresse bzw. den o.g. Nummern. Sie können ihn auch direkt per mail an datenschutz@vbao.de kontaktieren.

b) Ihre personenbezogenen Daten (u. a. Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), die wir von Ihnen erhalten haben, werden nur zum Zwecke dieser Aktion (bspw. Auswahl/Voting/Veröffentlichung, eventuelle Gewinnbenachrichtigung/-abwicklung) erhoben, verarbeitet und genutzt und spätestens drei Monate nach Beendigung der Aktion gelöscht.

c) Sie können Ihre personenbezogenen Daten einsehen oder Korrekturen vornehmen lassen, indem Sie eine E-Mail an marketing@vbao.de senden.

d) Ihre personenbezogenen Daten aus dieser Aktion werden innerhalb der EU gespeichert.

e) Soweit nicht im jeweiligen Gewinnspiel-Beitrag anderweitig beschrieben, erhalten innerhalb der Bank die Stellen / Personen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Durchführung des Gewinnspiels benötigen. Ggf. erhalten auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter zur diesem Zweck Ihre Daten. Außerhalb der Bank erhalten öffentliche Stellen und Institutionen Ihre Daten bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung.  

f) Für weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken der VBAO und Ihren Rechten beachten Sie unseren allgemeinen Datenschutzhinweis unter: www.vbao.de/datenschutz und www.vbao.de/datenschutz-vbao. Hier sind auch Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde beschrieben.

 

 

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Die Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Aktion kann jederzeit gegenüber der VBAO, Kennwort „Gewinnspiel <Bitte hier das Gewinnspiel benennen>" , Bahnhofstraße 2 in 88299 Leutkirch im Allgäu, oder per E-Mail an marketing@vbao.de widerrufen werden. Dadurch endet automatisch die Teilnahme an der Aktion. Des Weiteren hat der Teilnehmer das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren und zu verlangen, dass die mit der Verarbeitung beauftragten Stellen über die getätigten Anfragen informiert werden.

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahme- und Datenschutzbedingungen und der Nutzungseinräumung ungültig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.